Kaspar Käser

Kaspar Käser

Organisationsentwickler bso
Coach bso

Als Organisationsentwickler, Coach und Mediator unterstütze ich Sie in Ihren Entwicklungs- und Klärungsprozessen, so dass Sie für sich passende Lösungen finden können. Mit meiner breiten Berufs- und Führungserfahrung in naturwissenschaftlichen, sozialen und technischen Berufen kann ich mich sehr gut in den unterschiedlichsten Kontexten bewegen.

Berufserfahrung:

  • Organisationsentwickler, Coach, Agile Coach, Software-Engineer, Scrum Master, Technischer Projektleiter.
  • Hochschuldozent an Fachhochschulen und Höheren Fachschulen im Bereich Coaching und Organisationsberatung (ZHAW – IAP) und Software-Entwicklung (ZHAW – School of Engineering).

Führungserfahrung:

  • Leiter eines Teams von Agile Coaches (Coaching und Organisationsentwicklung).
  • Leiter von Software-Engineering Teams (Software-Entwicklung).

Aus- und Weiterbildungen

  • Master of Advanced Studies ZFH in Coaching und Organisationsberatung (ZHAW, Institut für Angewandte Psychologie)
  • Diploma of Advanced Studies in Coaching (ZHAW, Institut für Angewandte Psychologie)
  • CAS Grundlagen der Mediation (BFH, Departement Soziale Arbeit)
  • CAS Integrative Verfahren im Coaching (ZHAW, Institut für Angewandte Psychologie)
  • CAS Changemanagement, Organisationsberatung und -entwicklung (ZHAW, Institut für Angewandte Psychologie)
  • CAS Beratung in der Praxis (ZHAW, Institut für Angewandte Psychologie)
  • Eidg. Dipl. Informatik Ingenieur FH
  • Diplomierter Krankenpfleger
  • Chemielaborant mit Eidg. Fachausweis

Branchenerfahrung

  • IT-Branche / IT-Dienstleister (Software-Engineering, Agile Methoden, fachliche und personelle Führung u.a.)
  • Öffentlicher Verkehr (Verkehrsbetriebe Zürich, SBB)
  • Bildungswesen (Fachhochschulen, Höhere Fachschule)
  • Gesundheitswesen (Akutspitäler, Spitex)
  • Sozialwesen
  • Kantonale Ämter
  • Energieversorgung
  • Gemeinnützige Organisationen

Mein Beratungskonzept

Meine Beratungshaltung orientiert sich an der systemischen Beratung für Coaching und Organisationsentwicklung.

Als Prozessbegleiter unterstütze und begleite ich Kundinnen und Kunden bei der Gestaltung ihrer Lern- und Entwicklungsprozesse, sowohl auf persönlicher als auch auf organisationaler Ebene. Dabei finden sie selbst für ihre Situation passende Lösungen, die für sie hilfreich und nachhaltig sind.
In Organisationen ist es mir wichtig, dass alle betroffenen Menschen den Prozess aktiv mitgestalten und dadurch ihre Erfahrungen, Bedürfnisse, Werte, Ziele, Fertigkeiten und ihr Wissen in den Veränderungs- und Entwicklungsprozess einbringen können.

Methodisch arbeite ich bevorzugt mit analogen Methoden, insbesondere mit kreativen, erfahrungs- und erlebnisorientierten Verfahren. Als Grundlage für eine gute Beratung ist mir ein guter, vertrauensvoller Kontakt und eine Beziehung auf Augenhöhe wichtig.

Durch regelmässige Feedback- und Reflexionsschlaufen und der regelmässigen Überprüfung der Beratungsziele stelle ich gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden sicher, dass an ihren Anliegen gearbeitet wird und sich verändernden Umständen entsprechend Rechnung getragen werden kann.

Meine fachliche Expertise (Agilität, Themen der Selbstorganisation, Lernende Organisation, Führung, usw.) und breite Feldkompetenz (IT, ÖV, Gesundheitswesen) stelle ich den Kundinnen und Kunden, falls gewünscht und dies für sie hilfreich sein könnte, zur Verfügung, jedoch immer mit der Aufforderung, dass sie diese Inputs kritisch hinterfragen und (höchstwahrscheinlich) für ihre konkrete Situation anpassen müssen, da ich der Überzeugung bin, dass jeder Mensch und jede Organisation einzigartig ist und es keine «Standardlösungen» für ihre Probleme gibt.

Mitglied im Berufsverband für Coaching,
Supervision und Organisationsberatung bso

Kennenlerngespräch

Lernen Sie mich und meine Dienstleistungen in einem unverbindlichen Gespräch kennen!